STADTkamera
image
Kulturhandbuch
Fairtrade Lippstadt
suedertor.de
STADTteile

Lippstadt
17 Teile - eine Stadt!

STADTfilm
STADTfotos
Queen
Tribute-Show präsentiert sich nach ihrem Erfolg zum zweiten Mal im Stadttheater
„Who wants to live forever" ist nur einer der vielen Hits, die Freddie Mercury und seine Band „Queen" unsterblich machen. Schon in der letzten Spielzeit eroberte die Tribute-Band die Herzen der Rockmusik-Fans im Lippstädter Stadttheater im Sturm - und jetzt kommen sie wieder!
 
Die erste Pflanzkampagne der Alleenradroute
20 Kilometer langes "Grünes Band" verbindet Soest und Lippstadt
Kreis Soest (kso.2015.02.24.067.sh/-rn). Entsteht die längste thematische Allee Deutschlands im Kreis Soest? Die größten Städte des Kreises werden mit einer Alleenradroute, dem „Grünen Band zwischen Soest und Lippstadt" miteinander verbunden.
 
Gala der Lippstäder Wirtschaft mit Verleihung der Innovationspreise 22 Bewerbungen aus der heimischen Wirtschaft sind zum Stichtag bei der Wirtschaftsförderung Lippstadt eingegangen! 5 Projekte kommen von der Hochschule Hamm-Lippstadt!
Am 18. April 2015 werden im Rahmen einer festlichen Gala der Wirtschaft die Lippstädter Innovationspreise in den Kategorien Wirtschaft und Wissenschaft verliehen.
 
Stadtnachrichten

Zwei Kapitelle (Säulenabschlüsse) und eine Säulenbasis (ähnliche Abbildungen) sind nach dem Unfall am Hauptfriedhof gestohlen worden.
Aber: Stadt sucht geklaute Fragmente und hat Strafanzeige gestellt
27.02.2015 - Lippstadt. Die bei einem Unfall kürzlich massiv zerstörte Grabstätte der Familie Kisker auf dem Lippstädter Hauptfriedhof soll wieder aufgebaut werden.
 
Rat verabschiedet Haushalt 2015 mit wichtigen Infrastrukturprojekten
27.02.2015 - Lippstadt. Mit den Stimmen von CDU, SPD, BG, CDL und FDP hat der Rat der Stadt Lippstadt in seiner Sitzung Anfang dieser Woche den Haushalt für das Jahr 2015 verabschiedet.
 
Termine im März
26.02.2015 - Die Stadtinformation Lippstadt bietet an folgenden Terminen im März öffentliche Stadtführungen an: Historische Altstadtführung: Samstag, 7. März, Mittwoch, 11. März, Samstag, 21. März und Mittwoch, 25. März, jeweils um 14.30 Uhr. Treffpunkt ist am Rathaus, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Kosten für Erwachsene 4,00 Euro, für Kinder/Jugendliche/Studenten 2,00 Euro. Von verteufelten Hexen und frommen Stiftsdamen – Frauenführung: Sonntag, 8. März um 18.00 Uhr ab Rathaus Durch die Nacht … entlang der Lippstädter Lichtpromenade Donnerstag, 12. März um 18.30 und Freitag, 27. März um 19.00 Uhr ab Rathaus Bei den Themenführungen wird aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl um Anmeldung in der Stadtinformation im Rathaus oder telefonisch unter 02941 / 58515 gebeten.
 
Mann über Bord, Matthias Freihof
Hier ist der Beweis: Auch Männer stecken in den Wechseljahren
26.02.2015 - Lippstadt. Haarausfall, Testosteron-Tief und spontane Sportwagenkäufe? Von wegen die Wechseljahre seien nur etwas für Frauen! Sehen Sie, wie sich Männer der Midlife-Crisis mutig entgegen stellen...
 
Mit der städtischen Energieberatung bietet die Stadt Lippstadt ein neutrales Informationsforum für alle Fragestellungen zum energiesparenden Bauen und Sanieren.
Energieberatung gibt Tipps zum Energiesparen mit neuen Fenstern
24.02.2015 - Lippstadt. „Wie kann man mit neuen Fenstern Energie sparen?“ ist das Thema der nächsten Energieberatung der Stadt Lippstadt am Montag, 2. März 2015. Ab 18 Uhr stehen Fachberater den Bürgern im Stadthaus, Sitzungsaal E.08, zu diesem Schwerpunktthema zur Verfügung.
 
Stadt Lippstadt sucht KunstOrte für L!ppstART 15
24.02.2015 - Lippstadt. Die Stadt Lippstadt sucht offene KunstOrte in der Stadt. Bereits 2012 hatten Künstler interessierten Bürgern einen Blick hinter die Kulissen ihrer Arbeit ermöglicht.


 
Christof Sommer (l.) überbrachte gemeinsam mit Joachim Elliger (hinten r.), Fachbereichsleiter Recht und Ordnung, und dem neuen Fachdienstleiter Thorsten Schmidt (vorne r.) die besten Glückwunsche und verabschiedete Friedrich Müller (m.) in den Ruhestand.
Wechsel bei Fachdienstleitung Sicherheit und Ordnung gut verlaufen
24.02.2015 - Lippstadt. Wechsel an der Spitze: Nach über 40 Jahren im Dienst verabschiedete sich Friedrich Müller Ende letzten Jahres in den Ruhestand.
 
"Elferraus" und "Mühle" in der Stadtbücherei
24.02.2015 - Lippstadt. „Es darf gespielt werden“ heißt es demnächst wieder in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei.