Schokolade soweit der Blick reicht in der Peters SchokoWelt

Ein süßer Geruch von Kakao durchzog das gesamte Gebäude der Peters SchokoWelt und empfing die über 40 Lippstädter Unternehmerinnen (LUNA). Sandra Wallbaum, selbst auch LUNA-Teilnehmerin, begrüßte gemeinsam mit Christian Frochte-Peters, Geschäftsführer der Peters GmbH, ihre Gäste.

Zunächst gab es für die Besucherinnen in der Schoko-Sky-Lounge im fünften Stock des Gebäudes einen Blick über das abendliche Lippstadt zu genießen. Der Weg hinunter führte entlang der verschiedenen Stationen, die nach der kompletten Fertigstellung den Besuchern offen stehen werden. Das gesamte Interieur im Industrie-Steampunk-Look wurde liebevoll ausgestaltet - überall ist man von Schokolade umgeben und kann sich über die Produktion von Schokolade und Pralinés informieren.

Damit den Besucherinnen der Weg nicht zu lang wurde, gab es unterwegs eine süße Wegzehrung von einem Chocolatier, dem man auch bei der Herstellung von Schokoprodukten und Schokohohlfiguren zuschauen durfte. Eine Etage tiefer wurden in der Show-Backstube derweil zauberhafte Weihnachtswichtel erstellt.

Das Finale des Besuchs fand in der bereits geöffneten CaféBar statt, auch diese ist sehr kreativ ausgestaltet, Besucher befinden sich einer "Schokoproduktion" u.a. mit "fliegenden" Hüten.